Historie

1991 wurde JOVENTA als Schweizerische Aktiengesellschaft in Eschenbach gegründet. Die Gründer waren ehemalige Mitarbeiter der BELIMO AG, die seinerzeit den Klappenstellantrieb in der heute üblichen technischen Ausführung auf den Markt gebracht hatte. Mit der JOVENTA AG konnten deren Gründer eigene Vorstellungen in der Weiterentwicklung des Antriebs-Sortiments umsetzen. Damals wurde auch die JOVENTA Stellantriebe Vertriebs GmbH als deutsche Vertriebs-gesellschaft in Leinfelden-Echterdingen installiert.

Die JOVENTA AG und deren Tochtergesellschaften wurden später durch den US-Konzern Johnson Controls übernommen. In der Folgezeit wurden alle Vertriebsgesellschaften weltweit liquidiert bzw. vollständig in die JCI-Gesellschaften integriert, bis auf die deutsche Vertriebs GmbH. Das hiesige Management konnte die JOVENTA Stellantriebe Vertriebs GmbH erfolgreich weiterführen und ausbauen.

 

Heute

2010 konnte der damalige (und heutige) Geschäftsführer, Herr Frank Schulze, das Unternehmen aus dem Konzern herauskaufen und wieder in die Eigenständigkeit führen. Eine Mitnahme des Markennamens JOVENTA war allerdings nicht möglich. Seither firmiert das Unternehmen als FRAKTA Vetriebs GmbH. Damit war die Geschäftsführung in der Lage, das Sortiment unabhängig weiterzuentwickeln und den Kunden viele häufig benötigte Feldgeräte in Lüftungs- und Klimaanlagen aus einer Hand anzubieten. Ein großer Vorteil für die Kunden. Denn sie haben so für verschiedenste Komponenten den gleichen Ansprechpartner.

Parallel dazu sicherte sich FRAKTA weiter das Vertriebsrecht für die bei den Kunden wegen ihrer Einfachheit, Robustheit, Zuverlässigkeit und ihrer günstigen Preise beliebten JOVENTA-Klappenstellantriebe. So konnte es gelingen, dass sich der grüne David bis heute gegen den orangefarbenen Goliath behaupten konnte, während im Lauf der Jahre etliche neu gestartete Wettbewerber wieder vom Markt verschwunden sind. Ebenfalls ein Vorteil für die Kunden, die somit eine Wahl haben, welche Produkte sie einsetzen wollen. Und Wettbewerb belebt ja bekanntlich das Geschäft.

FRAKTA war zunächst am alten Standort der JOVENTA Stellantriebe Vertriebs GmbH in Leinfelden-Echterdingen gestartet. Heute agiert das Unternehmen am neuen Firmensitz in Rohrdorf bei Nagold. Das neue Firmengebäude bietet größere Lagerflächen zur schnellen Auslieferung der Aufträge, bessere Arbeitsbedingungen für die Belegschaft und moderne Schulungsräume zur Information und Betreuung der Kunden.

Für Ihre Fragen, Probleme, Anregungen und Aufträge im Zusammenhang mit unseren Produkten stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Nutzen Sie gern unsere kostenfreien Telefon- und Faxnummern sowie unsere Email-Adresse:

Telefon: 0800 4410210
Telefax: 0800 4410219
Email:   verkauf@frakta.de