Unser neues Sortiment BACnet- / MODBus-Antriebe ist fertig

Unser Sortiment 24 V AUF/ZU und stetig regelbar von 8-32 Nm ist nun auch mit integrierter Modbus RTU / BACnet MS/TP Schnittstelle lieferbar. Eine neue zusätzliche Funktion mit elektronischer Sicherheitstellung steht bei allen Antriebsvarianten ebenfalls zur Verfügung. Alle stetigen Stellantriebe können neben der Modbus / BACnet Schnittstelle auch mit 0…10V angesteuert werden.Sie haben die freie Entscheidung, per DIP Schalter ihre Kommunikation auszuwählen: Modbus oder BACnet. Dreh-Codier-Schalter dienen zur Einstellung der Adresse und können sich nicht, wie herkömmliche DIP-Schalter, durch Schwingungen selbstständig verstellen. Mit einer BACnet BAUDRATE von 76.800 bps ist eine schnelle Übertragung und Einbindung in alle gängigen Systeme gegeben. Diese Baudrate kann durch den Benutzer angepasst werden.

Vereinbaren Sie mit uns einen Besuchstermin bei Ihnen, damit wir Ihnen die Vorzüge live präsentieren können. Oder Sie besuchen uns in unserem Büro in Rohrdorf. Die Herren Thomas und Frank Schulze stehen Ihnen gern für Ihre Fragen oder Terminwünsche zur Verfügung.

Nutzen Sie unsere kostenlose Hotline 0800 4410210 (nur innerhalb Deutschland) oder senden sie uns eine Email an tschulze@frakta.de. Hier können Sie das Datenblatt downloaden.